langeneggers.ch

Einfach zum Spass!

Übersicht
Alle Spiele
Neueste Spiele
Meist gespielte Spiele
Smartphones & Tablets
Zufallsspiel

> Action- und Geschicklichkeit > Brett- und Kartenspiele > Denk- und Knobelspiele
> Diverse Spiele > Sportspiele > Zeichnen und Malen


Bohnenspiel
68 Stimmen Ø 3.98

Statistiken einblenden
Spiel im Vollbildmodus öffnen
Vollbild
Dieses Spiel einem Freund empfehlen


Größer Kleiner Originalgröße

Anleitung

Das Bohnenspiel ist eine deutsche Adaption einer afrikanischen Mancala-Variante, das auf einem Brett mit kleinen Vertiefungen gespielt wurde. Zum Spielen wurden kleine Steine oder eben Bohnen verwendet.

Du kannst  wählen, ob du gegen den Computer (1 Player) oder zu zweit (2 Player) spielen willst.  Die gewünschte Spielstärke des Computers kannst du ebenfalls  wählen.
Dir gehören die Spielfelder der unteren Reihe, dem Computer oder Spieler 2 als Gegenspieler jene der oberen Reihe. Wähle durch Mausklick eines deiner Spielfelder 1 bis 6 aus, in dem sich noch Bohnen befinden. Alle darin liegenden Bohnen werden dann auf die nachfolgenden Felder verteilt und das Ergebnis einschliesslich des dabei gegebenenfalls erzielten Gewinns wird angezeigt.

Ein Spielzug besteht also darin, dass der jeweilige Spieler ein beliebiges der ihm gehörenden Spielfelder leert und die darin befindlichen Bohnen vollständig auf die mit aufsteigender Numerierung folgenden Spielfelder (lückenlos, jeweils genau eine Bohne) verteilt. Nach Spielfeld 12 wird wieder mit Feld 1 fortgesetzt. Befinden sich nach dem Verteilen in dem Spielfeld, in das die letzte Bohne gelegt wurde, 2, 4 oder 6 Bohnen, so gewinnt diese der Spieler und legt sie in sein Oval. Es spielt dabei keine Rolle, wem die Spielfelder gehören. Liegen in den lückenlos unmittelbar vor dem letzten Feld (in dem Bohnen gewonnen wurden) befindlichen Spielfeldern auch 2, 4 oder 6 Bohnen, so werden auch diese gewonnen.

Das Spiel endet, wenn ein Spieler ein Feld leeren müsste, aber seine Felder sämtlich leer sind. Die verbliebenen Bohnen des anderen Mitspielers werden dann dessen Gewinn zugeschlagen.

Steuerung mit der Maus.